Das Tanzstudio

Tanzen in stilvollem Ambiente

Tango-Chocolate hat seine Räumlichkeiten in der Kirchenallee 25 im Hamburger Stadtteil St. Georg.

Die Kirchenallee liegt mitten in Hamburg direkt hinter dem Hauptbahnhof und vereint mit seinem kontrastreichen Straßenbild alles, was diese Stadt ausmacht.
Schräg gegenüber ist das im Jahre 1900 eröffnete Deutsche Schauspielhaus, und mit wenigen Schritten befindest Du Dich in der buntesten Straße Hamburgs, der Hauptlebensader dieses Stadtteils: der Langen Reihe. Hier findet man alles, was das Herz begehrt, inklusive vieler Cafés und Kneipen, Bars und Theater. Und auch sonst geht es hier bunt, multikulturell und tolerant zu, was sicherlich in der Entstehungsgeschichte von St. Georg begründet ist. 
St. Georg ist einer der ältesten Stadtteile Hamburgs und diente ursprünglich - ähnlich wie St. Pauli - dazu, alles, was nicht innerhalb der Hamburger Stadtmauern erwünscht war, in einem vorgelagerten Teil von Hamburg zu vereinen.

Zur Verbesserung des Stadtteils St. Georg baute die Stadt Hamburg Handwerkerhäuser und Wohnblocks. In einem dieser alten Handwerkerhäuser, dem Textilhaus, befinden sich die Räume des Tango-Chocolate. 

Das Tango-Chocolate erreichst Du sehr leicht mit den U- oder S- Bahnen sowie den Bussen des HVV.